«Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage.»
X
TV Spot
X
DAMIT SIE BEREIT
SIND, WENN DAS
LEBEN PASSIERT
Erhältlich in Ihrer Apotheke oder Drogerie.

Kraftvolle Wärme auf pflanzlicher Basis

ISOLA Capsicum N ist ein pflanzliches Arzneimittel aus der Schweiz ohne synthetische Wirkstoffe.

Die schmerzlindernde und wärmende Wirkung von ISOLA kann in vielen Situationen einen wichtigen Beitrag zu einer höheren Lebensqualität leisten. Die selbsthaftenden Pflaster ohne Latexkleber sind zur Langzeittherapie empfohlen.

Der Wirkstoff Capsaicin ist ein Extrakt aus der Chilischote und hat schmerzstillende Eigenschaften. Er regt ausserdem die Durchblutung im Anwendungsgebiet an, wodurch eine angenehme Wärmewirkung entsteht, die den Heilungsprozess unterstützt.
NACKEN RÜCKEN RHEUMA MUSKELN GELENKE

ANWENDUNG

ISOLA Capsicum N wird auf die gereinigte und trockene Haut aufgeklebt.
Das Pflaster schmiegt sich der Haut bei jeder Bewegung an und haftet optimal. So ist während der gesamten Wirkzeit von 24 Stunden schmerzfreie Bewegung gewährleistet.
1
Beutel aufschneiden, Silikonpapier abziehen und Pflaster an gewünschter Stelle auf die Haut aufbringen.

2
Das Schmerzzentrum grosszügig mit einem oder mehreren Pflastern abdecken. Mehrmals darüber streichen, bis unter Einfluss der Hautwärme die optimale Haftung entwickelt ist. Keine Zusatzfixierung notwendig (ausser evtl. bei Anwendung an Extremitäten).



3
Vor dem Duschen Pflaster unbedingt abnehmen. Danach Behandlung gegebenenfalls mit einem neuen Pflaster fortsetzen.

BEHANDLUNGSRHYTHMUS

Der Schmerz ist gelindert aber nocht nicht ganz weg? Fahren Sie unter Berücksichtigung einer 24-stündigen Behandlungspausen mit der Behandlung in folgendem Rhythmus fort:
1 Tag Behandlung
1 Tag Pause
1 Tag Behandlung
Sie können dieses Produkt ohne Bedenken mehrere Tage und bis zu 3 Wochen anwenden.

BEHANDLUNGSRHYTHMUS

ISOLA Capsicum N entwickelt innerhalb der ersten Stunden eine angenehme Wärme, die bis zu 24 Stunden anhält. Die Wärmewirkung auf der Haut kann von jedem Menschen unterschiedlich wahrgenommen werden:
Ist Ihnen die Wärmewirkung zu stark?
Nehmen Sie einen Behandlungsunterbruch vor und wiederholen Sie gegebenenfalls die Behandlung nach einer 24-stündigen Anwendungspause.
Ist Ihnen die Wärmewirkung zu gering?
Massieren Sie die schmerzende Stelle vor/nach dem Aufbringen des Pflasters. Wiederholen Sie gegebenenfalls die Behandlung nach einer 24-stündigen Behandlungspause.

WIRKKREISLAUF

ISOLA Capsicum N wird beim somatischen Tiefenschmerz angewandt, d.h. bei Verletzungen von Muskulatur, Knochen, Gelenke und Bindegewebe. Der aus der Chilischote gewonnene Wirkstoff Capsaicin wird kontinuierlich mindestens über 24 Stunden vom Pflaster abgegeben und dringt bis zum Schmerzzentrum vor. Dort entfaltet sich die wohltuende Wärmewirkung und der Schmerz wird gelindert.
NATÜRLICHE  WIRKSTOFFE ERHÖHTE DURCHBLUTUNG WÄRME MUSKEL- ENTSPANNUNG SCHMERZ- LINDERUNG


WIRKKREISLAUF

Was macht ISOLA Capsicum N?
  • Capsaicin unterbricht die Reizweiterleitung des peripheren Schmerzes
  • Schmerz gelangt nicht mehr zum Gehirn
  • Verspannungen werden unter Einfluss von Wärme gelöst
  • Schmerz wird nicht mehr wahrgenommen
  • Erhöhte Durchblutung > keine Neuentstehung der Schmerzen

WANN DARF ISOLA NICHT oder nur mit Vorsicht angewendet werden?

  • Bei Hauterkrankungen
  • Auf offenen Wunden
  • Bei akuten Entzündungen
  • Bei bekannter Überempfindlichkeit auf einen der Inhaltsstoffe
  • bei Säuglingen und Kinder unter 12 Jahren
  • Ohne ärztliche Verschreibung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Impressum

IVF HARTMANN AG
Victor-von-Bruns-Strasse 28
Postfach 634
8212 Neuhausen
Schweiz

T: +41 52 674 31 11
F: +41 52 672 74 41
E-Mail: info(at)ivf.hartmann.info

Geschäftsleitung
Dr. Claus Martini [CEO]
Jürgen Sigg [Director Sales / Marketing / R&D / Digitalization / IT]

Handelsregister
CH-290.3.014.381-9
Handelsregisteramt Schaffhausen

Copyright
Alle Rechte an Texten, Abbildungen, Audio-Dateien und sämtlichen weiteren veröffentlichten Informationen behält sich die IVF HARTMANN AG vor. Eine Reproduktion, Verarbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung sowie Speicherung in Datenverarbeitungsanlagen des Ganzen oder von Teilen, gleich welcher Art, bedarf einer vorherigen schriftlichen Genehmigung der IVF HARTMANN AG.

Haftung
Eine Haftung für die Richtigkeit der Veröffentlichung kann der Herausgeber trotz sorgfältiger Prüfung nicht übernehmen. Für die inhaltliche Richtigkeit der mit Namen gekennzeichneten Veröffentlichungen übernimmt der Herausgeber keine Gewähr.

Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website in Ihrem Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Website zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.

Datenschutz Google Analytics Erklärung
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
DAMIT SIE BEREIT
SIND, WENN DAS
LEBEN PASSIERT
Nackenverspannungen sind unangenehm, schmerzhaft und treten immer zum falschem Zeitpunkt auf. Meist kommen sie über Nacht. Beim Aufwachen fühlen sich Nacken und Schultern hart und verspannt an. Eine kleine Drehung des Kopfes reicht und es sticht im Nacken – typische Anzeichen von Nackenverspannungen.

ISOLA Capsicum N wird bei somatischem Tiefenschmerz angewandt und hilft bei Verletzungen von Muskulatur, Knochen, Gelenken und Bindegewebe. ISOLA Capsicum N unterbricht die Reizweiterleitung des peripheren Schmerzes, löst Verspannungen und verhindert die Entstehung neuer Schmerzen.
Ungefähr 80% der Erwachsenen leiden im Laufe ihres Lebens an Rückenschmerzen. Rückenschmerzen können im gesamten Rücken auftreten und werden als ziehend, brennend oder stechend wahrgenommen. Der Schmerz kann dabei bis in die Schultern, die Arme, ins Gesäss und in die Beine ausstrahlen.

ISOLA Capsicum N wird bei somatischem Tiefenschmerz angewandt und hilft bei Verletzungen von Muskulatur, Knochen, Gelenken und Bindegewebe. ISOLA Capsicum N unterbricht die Reizweiterleitung des peripheren Schmerzes, löst Verspannungen und verhindert die Entstehung neuer Schmerzen.
Rheumatismus ist ein Sammelbegriff für sehr unterschiedliche Erkrankungen des Bewegungsapparates, also der Muskeln, der Sehnen, der Gelenke, der Knochen oder des Bindegewebes.

ISOLA Capsicum N wird bei somatischem Tiefenschmerz angewandt und hilft bei Verletzungen von Muskulatur, Knochen, Gelenken und Bindegewebe. ISOLA Capsicum N unterbricht die Reizweiterleitung des peripheren Schmerzes, löst Verspannungen und verhindert die Entstehung neuer Schmerzen.
Stechende, krampfhafte und ziehende Muskelschmerzen treten meist durch Verspannung, als Muskelkater oder nach Muskelverletzungen auf. Grundsätzlich kann jeder Muskel im Körper schmerzen. Am häufigsten treten Muskelschmerzen jedoch in der Schulter, im Rücken und im Nacken auf.

ISOLA Capsicum N wird bei somatischem Tiefenschmerz angewandt und hilft bei Verletzungen von Muskulatur, Knochen, Gelenken und Bindegewebe. ISOLA Capsicum N unterbricht die Reizweiterleitung des peripheren Schmerzes, löst Verspannungen und verhindert die Entstehung neuer Schmerzen.
Gelenkschmerzen können plötzlich und ohne äussere Einwirkungen auftreten und sind meist die Folge von Überbelastungen, Fehlbelastungen oder Verschleiss, was als Spannungsgefühl oder Steifigkeit wahrgenommen wird. Gelenkschmerzen können auch durch einen Sturz oder Sportverletzungen, wie Verstauchungen oder Verrenkungen, ausgelöst werden.

ISOLA Capsicum N wird bei somatischem Tiefenschmerz angewandt und hilft bei Verletzungen von Muskulatur, Knochen, Gelenken und Bindegewebe. ISOLA Capsicum N unterbricht die Reizweiterleitung des peripheren Schmerzes, löst Verspannungen und verhindert die Entstehung neuer Schmerzen.